PENETRANTE MUSIK VON RESPEKTABLEN HERREN

Goldsahne: eine unheilige Mischung aus den penetrantesten Aspekten von Electro, Hiphop, Punk und Schlager. Deutsche Texte zwischen Kasperletheater und Selbsthilfegruppe, voll auf die Zwölf, manchmal daneben. Mit Geschmacksverzerrern und künstlerischen Inhaltsstoffen. Lecker.

 

Goldsahne ist ein Electro/Pop/Hiphop Projekt von Sascha Dettbarn und Malte Fabian Kettler aus Braunschweig.

Die Band ist grob im Bermudadreieck Deichkind, David Bowie und Dostojevski zu verorten. 

 

Die sympathischen Haudegen prügeln ihren lyrischen Anspruch regelmäßig mit der Humorkeule in die Bewusstlosigkeit, und hinterlassen auch live nichts als verbrannte Erde, verschwitzte Kostüme und die bedingungslose HIngabe kulturaffiner Sozialpädagogen.